zurück

Ökologisch bauen: Ökologie

Umweltfreundliche Baustoffe aus nachwachsenden
Rohstoffen


Holz als natürlich nachwachsender Baustoff ist bekannt für seine exzellenten thermischen und wohnklimatischen Eigenschaften. Unsere jahrzehntelange Erfahrung und die innovative Verfahrenstechnik schöpfen aus dem Rohstoff Holz alle Vorteile einer natürlichen Dämmung. Die Holzfasern stammen aus frischem Durchforstungsholz und werden ohne chemische Zusatzmittel gebunden. Der Baum nutzt die Sonnenenergie vorbildlich aus und leistet durch sein Wachstum einen besonders hohen Beitrag zum CO2-Abbau.

Nachhaltige Produkte

STEICO-Produkte, die wir zur Außendämmung einsetzen, sind besonders wirtschaftlich und umweltfreundlich, weil sie ressourcenschonend hergestellt werden und eine nachhaltige Versorgung durch nachwachsende Faserrohstoffe sicherstellen. So ist die gesamte Produktpalette der Holzfaser-Dämmstoffe FSC®-zertifiziert und eine nachhaltige Versorgung durch nachwachsende Faserrohstoffe sichergestellt.
Wohngesundheit

Holzfaser-Dämmstoffe leisten einen wichtigen Beitrag für ein besseres Wohnklima. Sie werden aus Holz hergestellt und bieten einen umfassenden Kälteschutz. Holzfaserdämmstoffplatten kommen in der Produktion ohne schädliche Zusätze aus, sodass die Dämmstoffe keine Belastung darstellen - ganz im Gegensatz zu herkömmlichen Mineralfaserdämmstoffen, Styropor und Folien.

Das wissen nicht nur Allergiker zu schätzen. Holzfaser-Dämmstoffe können Feuchtigkeit ausgleichen und sorgen so für ein allergikerfreundliches und reizarmes Raumklima.

STEICO - natürlich besser dämmen

KATALOG ANFORDERN

Jetzt kostenlos den ISOWOODHAUS Katalog anfordern!

ANFORDERN