zurück

ISOWOOD: Zertifizierung

Wärmespeicherfähigkeit

Der U-Wert einer Dach- oder Wandkonstruktion alleine sagt nicht alles über den tatsächlichen Energieverbrauch eines Hauses aus. Mindestens genauso wichtig ist die Wärmespeicherfähigkeit, denn sie entscheidet, wie schnell ein Haus auskühlt; sie hat damit entscheidenen Einfluss auf den Energieverbrauch eines Hauses. Die Folge ist ein nahezu konstantes Raumklima, sowie eine fast gleich bleibende Temperatur im Innenraum - ohne dass eine Lüftungsanlage zwingend erforderlich ist.

Allergiefreies Wohnen

Wir garantieren ein gesundes, chemiefreies Raumklima. Denn ISOWOOD enthält keine faserhaltigen chemischen Dämmstoffe, die Ihre Gesundheit gefährden könnten. Neutrale Baubiologen überprüfen das kontinuierlich, zahlreiche Zertifikate belegen es. Deshalb ist unsere Bauweise bei Allergikern so beliebt.
CO2-Check

Die Umwelt-Lebenszyklusanalyse (von der Herstellung bis zur
Wiederverwertbarkeit/Entsorgung) ist positiv zu bewerten. Dafür kann für die Baustoffe im ISOWOODHAUS eine äußerst niedrige CO2-Bilanz prognostiziert und ein wertvoller Beitrag zum Klima- und Umweltschutz erzielt werden.

Material-Check

Die Baustoffe eines ISOWOODHAUSES bestehen überwiegend aus nachwachsenden Rohstoffen. Der Anteil an Holz und Holzzubereitungen ist vorbildlich und außergewöhnlich hoch. Damit ist das Haus in ganz besonderem Maß umwelt- und gesundheitsverträglich.

KATALOG ANFORDERN

Jetzt kostenlos den ISOWOODHAUS Katalog anfordern!

ANFORDERN